Aktuelles

  • 17. September 2019
    Pressemitteilung, Veranstaltung

    International Day of the Girl Child

    Frauennotruf Mainz aktiv beim Weltmädchentag

    Der Weltmädchentag findet jedes Jahr am 11. Oktober statt und soll auf die weltweite Benachteiligung von Mädchen aufmerksam machen.

    Auch die Stadt Mainz möchte Mädchen und deren Themen in den Mittelpunkt rücken und  organisiert am 27. September im Haus der Jugend eine Veranstaltung zum Weltmädchentag. Von 15:00 bis 19:00 Uhr sind alle Mädchen zwischen acht und 18 Jahren eingeladen, verschieden Angebote oder Workshops zu besuchen, die von unterschiedlichen Institutionen angeboten werden.

  • 11. September 2019
    Veranstaltung

    Starke Mütter – starke Töchter! Wendo Kurs am 30.09.2019

    Der Frauennotruf Mainz und die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen laden ein

    Starke Mütter – starke Töchter!
    Mutig, sicher, selbstbewusst!

    Wendo Kurs 30.09.2019 10-14 Uhr und 01.10.2019 von 10-16 Uhr
    Veranstaltungsort: Gutenbornhalle, Schulstraße 20, 55459 Aspisheim

  • 05. September 2019
    Veranstaltung, Kampagne, LAG

    Make it work! und das LAUT♀STARK in RLP

    Die Rheinlandpfälzische Frauen-Ministerin Anne Spiegel und Anette Diehl vom Frauennotruf Mainz am Rande des 1. Deutschen Frauenkongress kommunal:

  • 04. September 2019
    Veranstaltung

    Einladung 40 Jahre Frauennotruf Mainz

    Vortrag am 01.10.2019 in Mainz zum 40. Jubiläum des Frauennotrufs

    Der Frauennotruf lädt in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung RLP ein:

    Die schwarze Frauenbewegung damals und heute
    --- Vortrag mit anschließendem Empfang ---
    zum 40. Jubiläum des Frauennotrufs

    01.10.2019 · 17:00 Uhr · Akademie der Wissenschaften
    Geschwister-Scholl-Str. 2, 55131 Mainz

  • 26. August 2019
    Pressemitteilung, LAG

    „Together we make it work“

    Auftaktveranstaltung „make it work!“ in Rheinland-Pfalz

    Auftaktveranstaltung „make it work!“ in Rheinland-Pfalz

    Im Juni startete mit großem Presse-Echo "make it work!“ in Rheinland-Pfalz – und das LAUTSTARK!". Rheinland-Pfalz ist seit Mai 2019 „make it work!“-Fokusregion, die LAG der Frauennotrufe leitet die Arbeit gegen sexualisierte Gewalt am Arbeitsplatz vor Ort:

    „#MeToo ist in der Politik angekommen: Auf der Gleichstellungs- und Frauenministerinnenkonferenz (GFMK) in Rheinland-Pfalz im Juni 2019 war Belästigung am Arbeitsplatz bereits ein zentrales Thema, “ so die Expertinnen der Fachstellen.

Seiten