Aktuelles

  • 23. September 2022
    Ruanda

    Ruanda im Fokus: DuHope

    Tausende ruandische Frauen sind aufgrund von Generationenarmut in Überlebenssexarbeit gefangen. Sie können weder lesen noch schreiben, und ohne Ausbildung sind ihre Arbeitsmöglichkeiten begrenzt. Frauen verkaufen ihre Körper, um ihre Kinder zu ernähren, weil sie keine andere Möglichkeit haben, Geld zu verdienen, was sie hoffnungslos macht.

    Bei DuHope werden Frauen unterstützt, die in diesen Strukturen gefangen sind.

  • 20. September 2022
    Pressemitteilung, Sonstiges

    Deutsche Weinkönigin Sina Erdrich präsentiert Charity-Wein. Erlös geht an den bff

    Tolle Charity-Aktion der deutschen Weinhoheiten: Ein Cuvèe aus allen 13 Anbaugebieten wird für den guten Zweck verkauft. Die deutsche Weinkönigin Sina Erdrich stellte gemeinsam mit ihren Prinzessinnen Linda Trarbach und Saskia Teucke diesen besonderen Wein im rheinhessischen Wörrstadt vor. Der Verkaufserlös geht zum Teil an die Jungwinzer an der Ahr, die noch immer mit den Folgen der Flut im vergangenen Sommer zu kämpfen haben und zum Teil an den bff!

  • 15. September 2022
    Veranstaltung

    Mediale Darstellung von Gewalt an Frauen

    Eine Veranstaltung für Medienschaffende und Mediennutzende

    Medien haben Einfluss, Medien fördern und prägen gesellschaftliche Debatten, beeinflussen die öffentliche Meinung. Und nicht zuletzt produzieren und reproduzieren Medien im wahrsten Sinne des Wortes Bilder und setzen Sprachregelungen.
    Kurzum: Medien sind wichtig!
    Das alles trifft ganz besonders auf die Berichterstattung über und die Darstellung von (sexualisierter) Gewalt an Frauen zu. Ohne Medienöffentlichkeit wäre Gewalt an Frauen kaum der Rede wert. Gewalt an Frauen zwischen Marginalisierung und Skandalisierung?

  • 09. September 2022
    Ruanda

    Ruanda im Fokus: AVEVENA RDCongo

    ***english version below***

    Exkurs nach in den Kongo:

    AVEVENA RDCongo (Action Visant l’Education et Valorisation des femmes Enfants Non Assistés) ist eine kongolesische NRO, die im April 2002 gegründet wurde und sich zum Ziel gesetzt hat, die Lebensbedingungen von Kindern, jungen Mädchen und Frauen zu verbessern und ihre Rechte auf Bildung und Geschlechtergleichstellung zu fördern, indem sie ihre nachhaltige soziale und wirtschaftliche Wiedereingliederung in ihre Familien und Gemeinschaften unterstützen. 

  • 02. September 2022
    Ruanda

    Ruanda im Fokus: Mama Courage

    ***english version below***

    Mama Courage ist ein Projekt von 1000 Hügel e.V. und der Hintergrund dieses Projekts ist Teenager- Mütter zu unterstützen und denen eine Ausbildung zu ermöglichen.

Seiten